Sie befinden sich hier: Vereine & Unternehmen / Vereine / Frauengemeinschaft KfD
11.12.2018

Veranstaltungen

Juni - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02
03 04 05
06
07
08
09
10
11
12 13 14 15 16
17
18
19 20 21
22
23
24 25 26 27 28 29
30
Mittwoch, 06. Juni 2018
Kath. Kirchengem. - Antoniusmesse
Ort: Antonius Kapelle Alfert
Freitag, 08. Juni 2018
Samstag, 09. Juni 2018
Sonntag, 10. Juni 2018
Montag, 11. Juni 2018
Sonntag, 17. Juni 2018
TV Germania - Eröffnungsveranstaltung Sportabzeichen
(und vier weitere Sonntage) Ort: Sportplatz
Samstag, 30. Juni 2018
Ostwig: Alte Post
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
Ostwig trifft

Frauengemeinschaft in Ostwig

aktiv          TRADITION        helfen       MEDITATION       informativ
beten     Lachen      KREATIVITÄT          spirituell            reisen   
Humor          miteinander          Wandern                     Kultur
GESELLIGKEIT       genießen            quatschen               FREUDE

Vorstand

Nicht nur die großen, auch die kleinen Fähigkeiten
erfüllen eine Gemeinschaft mit Leben.
Machen eine Gemeinde lebensfähig.
Große Talente - kleine Talente.
Miteinander reden, statt übereinander.
Position beziehen, statt mit dem Strom schwimmen.
Den Mut haben, neue Wege zu gehen.
Den Glauben bekennen, ihn leben, weitergeben.
Unsere Talente, Geschenke Gottes, Gottesgeschenk.
Es gilt, sie anzunehmen,
ihnen Raum zur Entfaltung zu geben.

Rückblick

„Premiere gelungen“ - Wanderung kfd Ostwig meets Wanderverein

Am 13.10.2018 fand eine gemeinsame Wanderung der kfd Ostwig und dem Wanderverein Ruhr-Valme-Elpetal statt. Insgesamt 31 Personen starteten gutgelaunt um 13:00 Uhr in Brunskappel. Bei herrlichem Sonnenschein ging es von dort aus zuerst steil bergauf Richtung Elpe und dann bergab nach Wiggeringhausen. Hier wurden die Wanderer mit einem Picknick empfangen, um dann gut gestärkt durch die herrlich bunten Herbstwälder entlang der Elpe bis zum Wanderheim in Ostwig zu laufen. Dort wurden die Wanderer mit kühlem Bier und leckerer Rinderwurst empfangen. Allgemeiner Tenor zum Abschluss: Tolle Wanderung, Organisation bei Wanderung und beim Abschluss im Wanderheim sehr gut.