Sie befinden sich hier: Vereine & Unternehmen
25.06.2018

Veranstaltungen

Juni - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02
03 04 05
06
07
08
09
10
11
12 13 14 15 16
17
18
19 20 21
22
23
24 26 27 28 29
30
Mittwoch, 06. Juni 2018
Kath. Kirchengem. - Antoniusmesse
Ort: Antonius Kapelle Alfert
Freitag, 08. Juni 2018
Samstag, 09. Juni 2018
Sonntag, 10. Juni 2018
Montag, 11. Juni 2018
Sonntag, 17. Juni 2018
TV Germania - Eröffnungsveranstaltung Sportabzeichen
(und vier weitere Sonntage) Ort: Sportplatz
Samstag, 30. Juni 2018
Ostwig: Alte Post
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
Ostwig trifft
< Vorheriger Artikel
Montag, 24.07.2017 10:39 Alter: 336 Tage
Kategorie: Aktuelles

Ostwiger Löschgruppe lädt zum Waldfest an die Schutzhütte


Traditionell am ersten Wochenende im August lädt die Freiwillige Feuerwehr – Löschgruppe Ostwig wieder zum „Waldfest“ an die Schutzhütte „Am Steinberg“ ein. Die Veranstaltung, welche in diesem Jahr am 05. und 06. August stattfindet, kann auf eine rund 50-jährige Tradition zurückblicken und ist eine feste Größe im Ostwiger Veranstaltungskalender.

Am Samstag-Abend werden nach alter sauerländischer Tradition Kartoffeln im Buchenholzfeuer gebraten. Um die richtige Stimmung kümmert sich ein DJ. In der Schutzhütte werden wiederum Cocktails frisch zubereitet. Somit steht dem Feiern bei hoffentlich lauen Sommernachtstemperaturen bis spät in die Nacht nichts mehr im Weg.

Am nächsten Morgen startet das Waldfest mit einem Frühschoppen. Der Grill öffnet zur Mittagszeit, damit zuhause die Küche kalt bleiben kann. Neben Steaks, Würstchen und Pommes wird auch traditionell die sauerländische Spezialität Rinderwurst als kulinarisches Highlight angeboten. Der Sonntag-Nachmittag steht ganz im Zeichen der Kleinen. Bei zahlreichen Aktionen und Überraschungen stehen Spaß und Spiel im Vordergrund. Zeitgleich können sich die Größeren Kaffee, frisch gebackene Waffeln und hausgemachten Kuchen schmecken lassen.Gegen Abend schließt das Waldfest mit einem Dämmerschoppen.

Die Löschgruppe Ostwig lädt hierzu alle Bürgerinnen und Bürgeraus nah und fern sowie die Feriengäste recht herzlich ein.