Sie befinden sich hier: Vereine & Unternehmen
26.05.2018

Veranstaltungen

Mai - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02 03 04
05
06
07 08 09
10
11 12
13 14 15 16 17 18
19
20 21 22 23 24 25
27 28 29 30
31
 
Dienstag, 01. Mai 2018
Sonntag, 06. Mai 2018
Donnerstag, 10. Mai 2018
Samstag, 19. Mai 2018
Donnerstag, 31. Mai 2018
Ostwig: Alte Post
Ostwig - unser Dorf mit Zukunft
Ostwig trifft
< Vorheriger Artikel
Montag, 04.12.2017 09:55 Alter: 173 Tage
Kategorie: Aktuelles

Kinderzeltlager des TV Ostwig im Sommer 2018


Auch im kommenden Jahr 2018 wird der TV Ostwig in Kooperation mit dem TuS Nuttlar wieder gemeinsam die Ferien im Sommerlager „Hinrich-Wilhelm-Kopf“ in Otterndorf verbringen. Das Sommerzeltlager findet in den Sommerferien im Zeitraum vom 8. August (Mittwoch) bis zum 23. August (Donnerstag) 2018 statt.

In der Ferienfreizeit könnt ihr viel erleben. Neben einem lagereigenen See bietet das Camp weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Es kann geturnt, gespielt, geritten, gesegelt, gepaddelt und gebastelt werden. Auch Watt- und Nachtwanderungen, Fahrradtouren, Sonnenuntergänge am Deich und ein großer Tagesausflug werden auf dem Programm stehen.

Alle Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren, die im Jahr 2018 wieder - oder erstmals - Lust haben, das „Abenteuer Otterndorf“ mit uns gemeinsam zu erleben, sind herzlich dazu eingeladen. Wir haben im Sommercamp ein Zeltdorf allein für unsere Gruppe gebucht. Auch eure Freunde und Freundinnen von außerhalb sind ganz herzlich dazu eingeladen, in Otterndorf neue Freunde kennen zu lernen und mit euch gemeinsam eine ganze Menge zu erleben. Es lohnt sich!

Die Anmeldung ist ab sofort bei der Bäckerei Köster in Ostwig möglich. Als verbindliche Anmeldung gilt eine Anzahlung in Höhe von 50 Euro in der Bäckerei Köster in Ostwig mit entsprechendem Eintrag in die dort ausliegenden Anmelde- und Einzahlungsliste.

Der Gesamtpreis des Zeltlagers beläuft sich auf 380 Euro für Vereinsmitglieder des TV Ostwig oder des TuS Nuttlar und 430 Euro für Teilnehmer ohne Vereinszugehörigkeit. Bei weiteren Fragen steht Freizeitleiter Fabian Villmer (0151/51045093) als Ansprechpartnerin zur Verfügung.